Anzeige

Festgeldkonten

Attraktive Zinskonditionen bei Festgeld

Von IKB Deutsche Industriebank AG · 2020

Deutsche Sparer parken so viel Geld wie nie auf ihren Girokonten. Verantwortlich dafür ist die aktuelle Niedrigzinsphase, die seit mehr als einem Jahrzehnt anhält – und weiterhin fortbestehen wird. Fatal: Bleiben die Gelder weiterhin auf diesen Konten, findet eine beispiellose Geldentwertung statt.

Foto: iStock / AndreyPopov

Nach Schätzungen von Analysten horten die Deutschen ein gigantisches Vermögen auf zinslosen Giro- und Tagesgeldkonten. Von der unfassbar hohen Summe von einer Billion Euro ist die Rede. Die Sparer erhalten dafür in der Regel keine Verzinsung. Im Gegenteil: Sie verlieren über Gebühren regelmäßig einen Teil ihres Vermögens. Hinzu kommt die jährliche Inflation, die das Guthaben weiter schmelzen lässt.

Eine Alternative zur permanenten Geldentwertung bietet die IKB Deutsche Industriebank AG an. Privatkunden können zwischen zwei Arten von Festgeldkonten entscheiden. Neben der klassischen Variante ohne vorzeitige Verfügbarkeit steht Anlegern die Variante FestgeldFlex zur Verfügung. Bei beiden Produkten können Anleger zwischen verschiedenen Laufzeiten wählen.

Die Gestaltung der angebotenen Geldanlagen im Überblick

Zwei Festgeldkonten stehen zur Auswahl:

• Festgeld-Verzinsung zwischen 0,05 und 0,75 Prozent jährlich

• FestgeldFlex-Verzinsung zwischen 0,19 und 0,40 Prozent jährlich

Die Laufzeiten sind bei Abschluss frei wählbar zwischen einem Monat und zehn Jahren beim klassischen Festgeld und zwischen einem Jahr und zehn Jahren bei FestgeldFlex. Letzteres bietet Anlegern die Möglichkeit während der Laufzeit bis zu 50 Prozent der ursprünglichen Anlagesumme jederzeit  zu verfügen. Als Mindestanlage gelten 5.000 Euro, eine Maximalanlagesumme gibt es nicht. Zinsgutschriften erfolgen jährlich oder zum Ende der Laufzeit.

Da es sich um garantierte Zinssätze handelt, die für die komplette Laufzeit gelten, haben Anleger Planungssicherheit. Kontinuierlich vermehren Zins und gegebenenfalls Zinseszins die Höhe der Einlagen bis zum Ende des vereinbarten Termins.  

Sparer profitieren bereits einen Tag nach Eröffnung des Festgeldkontos von der Aktion „Kunden werben Kunden“. Für jeden neu geworbenen Kunden, der innerhalb von vier Wochen nach Kontoeröffnung 5000 Euro anlegt, zahlt die IKB 75 Euro.

Kontakt

IKB Deutsche Industriebank AG
Wilhelm-Bötzkes-Straße 1
40474 Düsseldorf
E-Mail: info@ikb.de
Web: www.ikb.de

Weiterführende Artikel

Array
(
    [micrositeID] => 56
    [micro_portalID] => 27
    [micro_name] => Richtig abgesichert
    [micro_image] => 4537
    [micro_user] => 1
    [micro_created] => 1566459474
    [micro_last_edit_user] => 1
    [micro_last_edit_date] => 1567770845
    [micro_cID] => 2690
    [micro_status] => 1
    [micro_cache] => 0
    [deleted] => 0
)