Anzeige

Welche Krankenkasse?

So finden Sie die richtige Krankenkasse

Von BAHN-BKK · 2019

Wer seine Krankenkasse wechseln möchte, hat die Qual der Wahl. In Deutschland gibt es über 100 gesetzliche Krankenkassen, aus denen die Versicherten wählen können. An ihre Wahl sind sie 18 Monate gebunden. Doch nach welchen Kriterien sollte man entscheiden? Hanka Knoche, Vorstand der BAHN-BKK und Sylvia Peusch, Vorstand der DEVK Krankenversicherungs-AG, geben einen Überblick.

Arbeiten beim Thema Krankenzusatzversicherung eng zusammen: BAHN-BKK und DEVK.

Grundsätzlich sind die Leistungen einer gesetzlichen Krankenkasse zu 95 Prozent vom Gesetzgeber vorgegeben. Nur bei fünf Prozent der Leistungen gibt es Unterschiede. In diesem Rahmen lohnt es sich jedoch, zu vergleichen. Viele Wechsler schauen zuerst auf die Beitragshöhe. Diese sollte aber in Relation gesehen werden: Durch einige Zusatzleistungen lässt sich viel Geld sparen. Außerdem sollte man auf einen exzellenten Kundenservice achten.

Welche Leistungen sind Ihnen wichtig?

Beispiel Schwangerschaft und Familie: Wer Nachwuchs plant, für den kann es entscheidend sein, welche Zusatzleistungen die Krankenkasse zur Vorsorge anbietet. Werden zum Beispiel die Kosten für eine künstliche Befruchtung oder eine Hebamme übernommen?

Fast alle gesetzlichen Krankenkassen bieten sogenannte Bonusprogramme an, bei denen vor allem Prävention belohnt wird. Versicherte erhalten dafür dann zum Beispiel Sachprämien oder eine Bonuszahlung. Achten Sie darauf, unter welchen Bedingungen Sie diese Boni erhalten. Für viele Kunden spielen alternative Heilmethoden eine wichtige Rolle. Auch hier unterscheiden sich die Leistungen zwischen den einzelnen Kassen – beim Angebot und der Höhe der Zuschüsse. Sind Ihnen zum Beispiel Osteopathie oder naturheilkundliche Medikamente wichtig, lohnt sich auf jeden Fall der Vergleich.

Gesetzliche Leistungen sinnvoll ergänzen

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich über eine private Krankenzusatzversicherung zusätzlich für Brillen, Auslandsreiseschutz, Pflege oder Zahnersatz abzusichern. Ein Angebot, das wichtige Individuelle
Gesundheitsleistungen (IGeL) oder weitere Präventionsleistungen beinhaltet, ist eine sinnvolle Ergänzung für alle, denen Prävention wichtig ist.

Achten Sie bei der Krankenzusatzversicherung auf ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Schauen Sie, ob die Leistungen sinnvoll zu Paketen gebündelt sind und das Angebot der Krankenkasse passend ergänzen. Auch Tarife mit unterschiedlich hohen Erstattungsbeträgen sind sinnvoll, weil je nach gewünschter Erstattung auch der zu zahlende Beitrag variiert. 

Ebenfalls sollten Sie vergleichen, ob vor Abschluss der Krankenzusatzversicherung eine Gesundheitsprüfung stattfindet und mit welchen Wartezeiten Sie rechnen müssen, ehe Sie die Leistungen in Anspruch nehmen können. Unser Tipp: Schauen Sie sich die Internetseiten Ihrer Wunschkassen an und lassen Sie sich telefonisch beraten. Dann sehen Sie auch gleich, wie kompetent und freundlich der Kundenservice ist.

Weitere Informationen finden Sie auch hier: www.devk.de

Kontakt

BAHN-BKK
Franklinstraße 54
60486 Frankfurt am Main
E-Mail: service@bahn-bkk.de
Web: www.bahn-bkk.de

Weiterführende Artikel

Array
(
    [micrositeID] => 56
    [micro_portalID] => 27
    [micro_name] => Richtig abgesichert
    [micro_image] => 4537
    [micro_user] => 1
    [micro_created] => 1566459474
    [micro_last_edit_user] => 1
    [micro_last_edit_date] => 1567770845
    [micro_cID] => 2690
    [micro_status] => 1
    [micro_cache] => 0
    [deleted] => 0
)